Spa-Komplex in Deutschland

• Die Wellness-Anlage in Deutschland

Spa-Komplex in Deutschland

Architekturbüro Jeschke Architektur & Planung vorgelegt Spa-Komplex Projekt Jordanbad in Biberach, Deutschland. Raum von 750 Quadratmetern, in Form von mehreren einzelnen Gebäuden organisiert, die die alte Sauna zu einem nachhaltigeren und umweltfreundlich, geräumig und modern ersetzen sollten.

Der Komplex besteht aus einer großen Sauna auf 110-120 Personen sowie kompakter und Kräutersauna mit einem Ofen für je 25 Camper entworfen. Duschen sind in einem separaten Gebäude entworfen, außerhalb dessen auch einen großen Außen Wasserfall hat. In der Mitte befindet sich ein Teich, eine Terrasse, Liegestühle zum Entspannen und einem Jacuzzi. Der gesamte Komplex ist mit traditionellen Häusern auf dem Prinzip ein kleinen Dorf gebaut und geneigten Dächern aus Beton und mit Holz innen und außen bedeckt. Alle Räume sind mit indirekter LED-Beleuchtung mit langsam wechselnden Licht ausgestattet. Aus ökologischer Sicht ist der Fokus des Projektes zur Energieeinsparung durchgeführt, und die genug Energie, um erfüllen die komplexen Anforderungen erzeugt. Foto: Sandra WolfChristina Jeschke

Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland Spa-Komplex in Deutschland