Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

• Die malerischsten Eisenbahnen in den Schweizer Alpen in Europa

Personenzug „Bernina Express“, die sich aus der Schweizer Stadt Chur und Tirano im italienischen Rhätischen Bahn, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist einer der schönsten Menschen geschaffenen Attraktionen der Schweizer Alpen. Italienischer Fotograf Marco Botidzhelli (Marco Bottigelli) und Francesco Vaninetti (Franc Vaninetti) das Glück, ein Bild von schnellen unter den schneebedeckten Berglandschaften zu nehmen, und ist heute ein seltener Glücksfall.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Der Zug „Bernina Express“ auf Schmitten Viadukt in der Nähe von Schmitt (links) und auf der Landwasser-Viadukt über den Fluss mit dem gleichen Namen in der Gemeinde Filisur (rechts).

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Red Wagon Train „Bernina Express“ nach dem Viadukt 65 Meter hoch, gibt der verschneite Landschaft in den Schweizer Alpen einen besonderen Reiz.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

"Bernina Express" im Tal der Albula im Kanton Graubünden in der Schweiz.

Zug „Bernina Express“, die die Stadt Chur in der Schweiz und in Tirano in Italien verbindet, sollte bei der höchsten Eisenbahn in den Alpen.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Schmitten Viadukt in der Nähe von Schmitt.

Italienischer Fotograf Marco und Francesco Botidzhelli Vaninetti auf einem Zuge „Bernina Express“ fahren und Bilder von der malerischen Umgebung der Fenster nehmen.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Nach der Fotograf, der beeindruckendste Teil der Reise stellte sich heraus, Art von einem Zug auf dem Viadukt Landwasser- zu sein. Der Zug kommt aus dem Tunnel in den Berg gehauen und durch den Viadukt 65 Meter hoch.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

In einem 120 km langen Bahnstrecke durch 55 Albula Passieren Tal ist Tunnel und Brücken 196.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Die beschichtete Eisschicht See Gemeinde Silvaplana nach dem Weg des Zuges „Bernina Express“

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Schmitten Viadukt Schmitt in der Nähe (links) und verschneite Berglandschaft Bernina.

Bernina-Bahnlinie wurde zwischen 1908 und 1910 erbaut und bis 1940 arbeitete er selbständig, bis sie von der Rhätischen Bahn erworben wurden.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Die Fotos sind glücklich genug, um diese erstaunlichen Bilder zu machen, wegen starken Schneefalles und damit die verschneiten Landschaften werden immer in der Region immer seltener. Botidzhelli Vaninetti und hofft, dass ihre Fotos die Öffentlichkeit daran zu erinnern, dass wir darauf achten müssen, die Schönheit unseres Planeten zu bewahren.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Das Dorf am Fuß des Bergs in der Gemeinde Silvaplana.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Gemeinde Silvaplanersee.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Art der Schnee Filisur Gemeinde.

Malerischsten Bahnen Europas in den Schweizer Alpen

Holz in der Nähe der Kirche in der Gemeinde Celerina.