Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Das Land, das wir wollen Ihnen heute sagt, Französisch und amerikanische Kombination, überlebt bei Temperaturen, die sogar Pinguine erforderlich machen zittern, und ist ein Ort, wo Sie eine der schönsten und spektakulärsten Landschaften der Welt sehen können! Wir sprechen natürlich über Kanada, und der Reiseleiter führt Sie durch die bizarrsten Orten dieser nördlichen Land führen!

10 "Habitat 67" (Habitat 67), Montreal

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

"Habitat 67" - ein seltsam aussehende Apartment-Komplex, entworfen von kanadischem Architekten Moshe Safdie (Moshe Safdie). Der Komplex ist von 1967 Weltausstellung gebaut wurde, ist es im Moment eine der größten internationalen Ausstellungen.

Die Grundlage dieser brutalen Struktur ist ein Würfel, der „aufgebaut“ 354 Würfel. Alle gebildeten dies eine Wohnanlage mit 146-Tew Wohnungen, von denen die meisten über einen eigenen Garten hat, befindet sich auf dem Dach der Wohnung des Nachbarn unten. Es ist schwer, sich vorzustellen, was in ein Alptraum er eine solche Idee Macken könnte!

9. Ripley Museum von "Believe It or Not", Niagara Falls

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Ripley "Believe It or Not" Museum ( "Wollen Sie - glauben Sie es oder - nein") - ein Haus-Museum auf einem Plan von Robert Ripley (Robert Ripley) erstellt, in den USA Karikaturisten, Sammler und Reisenden bekannt.

Das Museum befindet sich in Form von fallenden Gebäude Empire State Building mit King Kong oben drauf gemacht. Es ist das zweitälteste Museum Ripley und einer von zwei in Kanada. Auch die Schönheit der Niagarafälle nicht in der Lage sein, Ihre Aufmerksamkeit auf losreißen von diesem Museum amüsant Merkwürdigkeiten und Kuriositäten!

8. "Große Sammlung" (The Grand Gathering), Quebec

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Ein Blick auf dem ruhigen Strand St. Lawrence River durch eine ziemlich unheimliche und seltsame Sammlung von mehr als 100 menschlichen Figuren, die von den Wellen zu steigen scheinen unterbrochen wird.

Dieses groß angelegte Kunstprojekt „Le Grand Rassemblement“ genannt (aus dem Französisch. „Eine große Sammlung“) ist das Werk des kanadischen Künstler-Bildhauer Marcel Gagnon (Marcel Gagnon), begann Holz und Steinfiguren von Menschen zu schnitzen, für den menschlichen Körper zu studieren Bilder zu malen.

Die mehr als 80 Stücke und legen Sie sie entlang der Küste in unterschiedlichen Tiefen, so dass sie mit der Flut kommen und gehen, setzte er diese impressionistische Statue mit einer immer vielfältigeren Haltungen und Gesichtern zu schaffen, bis die Zahl 100 überschritten.

Diese Wanderung auf die bizarre und ungewöhnliche Kunstprojekt jemand verursacht Bewunderung, und jemand - die Ablehnung, aber sie wird nicht gleichgültig niemanden verlassen.

7. "bush Curve" (Gekrümmter Bush), Saskatoon, Saskatchewan

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

„Crooked Busch“ - ein Espenwaldung, gelegen auf einem privaten Grundstück im Biosphärenreservat „Redberry See“ im Nordwesten von Hufford. Grove Bereich von 1, 21 Hektar schafft fast mythisches Gefühl: jeder Baum darin verdreht und wirbelte herum. Es sieht aus, als ob es ein Bild von Salvador Dali gemalt ist!

6. "Free Spirit Spheres" (Die Free Spirit Spheres), Kualikum Bay (Qualicum Bay), British Columbia

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

„Free Spirit Spheres“ sind auf einem privaten Grundstück in der Nähe der Bucht Kualikum an der Westküste von Vancouver Island. "Eva" (Eva), "Erin" (Eryn) und "Melodia" (Melody) - Drei kugelförmige Häuser, die unter den hohen Bäumen hängen. Ungewöhnliche Häuser gebaut Kerl Tom Chudleigh (Tom Chudleigh) benannt. Kugeln aus einem Holzrahmen die festgezogene Haut mit Epoxid bedeckt. Und ja, ist es möglich, in ihnen zu leben. In jedem sphärischen Hause Strom, Bett, Spüle, Kühlschrank und Mikrowelle.

5. Los Mack, Saskatchewan

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Elk Mak - ein Elch Skulptur aus Stahl und Beton, in Moose Jaw (Moose Jaw) in Saskatchewan. Als eine Höhe von 9, 8 Metern und 10 Tonnen wiegen, ist es die weltweit größte Elch Figur betrachtet. Sein Name ist Mac (Mac).

4. Glashaus in Boswell (Boswell Glass House)

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Dieses ungewöhnliche Glashaus befindet sich am östlichen Ufer des Sees Kootenay (Kootenay Lake) in der Nähe der Ortschaft Bothwell in British Columbia.

Boswell Glass House befindet sich auf einem Felsen mit einem schönen Blick auf den See und ist von 500.000 leeren Flaschen Einbalsamierungslösung Gewicht von 250 Tonnen gebaut.

Haus gebaut David Brown (David H. Brown) nicht nur überraschend, sondern auch etwas unheimliches Schauspiel, wenn auf die Zwecke widerspiegeln, für die eine solche Lösung in der Regel verwendet wird.

3. Pingualuit-Krater Lake (Pingualuit-Krater-See)

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Dies ist ein großer Krater See, befand sich auf der Ungava Halbinsel im Norden von Quebec, hat einen Durchmesser von 3, 44 km und zieht Touristen seit mehr als 50 Jahren. Nach den Berechnungen der Wissenschaftler, sein Alter beträgt etwa 1, 4 Millionen Jahre alt, und nach Ansicht vieler, es wurde von Meteoriten gebildet. Pingualuit-Krater-See gilt als einer der saubersten Seen in der Welt, und so viele Geheimnisse mit ihm verbunden, dass es über Sie einen eigenen Artikel schreiben kann!

2. Inverted Kirche Ramsey

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Dieses Kunstobjekt namens "Device zur Tilgung des Bösen", erstellt von Dennis Oppenheim (Dennis Oppenheim), sobald der Park war in Vancouver, aber im Jahr 2014 an einen neuen Standort in Calgary.

1. See Spotted See, See oder Spek (The Spotted See), British Columbia

Seltsame und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten von Kanada

Spotted Lake - ein Gewässer, in der Nähe der kleinen Stadt Osoyoos (Osoyoos) in British Columbia. Es ist mit einer Vielzahl von Mineralien gesättigt und hat die größte Konzentration an Magnesiumsulfat, Natrium, Kalzium, Silber und Titan.

Mit seinen vielen bunten kleinen Seen, ist dieser Ort eine der schönsten Touristenattraktionen in Kanada. See Spotted See, sollte zweifellos in der Liste der fremden Orten sein, die sehenswert sind!

Quelle: //www.bugaga.ru/interesting/1146752573-top-10-strannye-i-neobychnye-dostoprimechatelnosti-kanady.html#ixzz42UJjZgvS