Hundeschlitten

• Dogsled

Dies ist kein Hund, aber einige Biorobotern, keine andere Art und Weise zu erzählen. Mit Blick auf das Foto, das ich gemacht - 25 Grad, so scheint es, als ob diese Husky-Schlitten gequält, schikaniert und zwingt zu zehn Kilometern in Schlitten zu fliehen, etc. Aber ..!

Mit Blick auf die Art, wie sie toben und zu der bitteren Kälte Schlitten glücklich beim Anblick eines Mannes mit einem Geschirr in den Armen und zerrte Bellen, wissen Sie, dass Schlittenhunde, die alle nicht so einfach ist. Führen Sie für sie im Geschirr - es ist nicht die Aufgabe, unterwürfig und Tritte und eine vitale Notwendigkeit. Ohne diesen Husky Schlitten schlecht. Sie Hund, der ständig laufen müssen. Es spielt keine Rolle 10 auf der Straße oder - 25 ...

Hundeschlitten

Zu sagen, dass das Licht Tag Mitte Januar in dem Polarkreis ein kurzen - nichts zu sagen. Zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu dieser Zeit in Lappland ist nicht mehr als 3 Stunden, und wenn der Himmel bedeckt ist und insgesamt scheint es an diesem Tag nicht angekommen ...

Husky auf dem Hof ​​kamen wir bei Sonnenuntergang. Am 02.00. Hier um das Tipi Frostschuppen und Gehäuse mit den Huskies wurden für 5 Paar Schlitten warten ...

Hundeschlitten

Lokale Huskies waren sehr verschieden von allen Hunden dieser Rasse, die ich zuvor gesehen hatte, und im Alltag und in einer Vielzahl von Reisen, wenn ich mit ihnen im Schlitten ging. Nach Juho, Besitzer der Farm, ist eine lokale Rasse, die durch Züchtung erhalten wurde, die Huskies in Alaska Kreuzung mit anderen ihrer Art (einschließlich dem Russischen Norden).

Hundeschlitten

Sobald der Anblick einer Gruppe von Menschen und Juho mit Geschirr in den Händen aller Huskies in Käfigen begann buchstäblich verrückt herumlaufen, springt auf dem Gitter und eifrig ihre Schnauzen in dem Zuführschlitz stoßend.

Kein Auto in der Welt nicht zeigt solche Ungeduld und den Wunsch, so schnell wie möglich in einer Art und Weise zu bewegen, seinen Besitzer zu sehen, diese Schlittenhunde.

Hundeschlitten

Es ist notwendig, die Glücklichen, zu sehen, wer zuerst in einem Geschirr gespannt. Wenn es nicht ein harter Anschlag im Schlitten war, würden sie brach sofort ab und lief mit dem Schlitten weg in den Wald. Sie sehen, ist das Seil nicht im Schnee liegen, sie streckte. Hunde für niedrige Start- und warten nur auf die Entfernung des Stopfens aus dem Schlitten.

Hundeschlitten

Manche stehen nicht den Test der Erwartung, auch miteinander zu streiten beginnen, als ob Basar Tante, die nicht näher zum Ausgang stehen ist geteilt.

By the way, war es sehr interessant zu sehen, wie sie unmittelbar Gezänk angehalten, das sich nähernde Juho sehen. Oder vielleicht schon anfangen?

Hundeschlitten

Andere springen einfach nach oben, gespannt auf die Straße zu schlagen. Offenbar hofft, dass sich auf diese Weise die Schlitten von dem Anschlag entfernt werden.

Hundeschlitten

Und dann schließlich alle Hunde genutzt, die meisten von uns auf den Schlitten angesiedelt, und einige fanden Musher auf der Rückseite des Schlittens und Sie auf die Straße können!

Zu sagen, dass die Huskies sind gefallen - nichts zu sagen. Auf dem Weg dorthin, und müssen dann die Bremse drücken, um die Schlitten nicht eine Sache der Drift und nicht in Kurven aufgehoben.

Hundeschlitten

Juho führt einen Wohnwagen auf dem ersten Wagen, den Rest von ihm. Im Gegensatz zu allen bisherigen Fahrten zu den Hunden, wenn die Schlitten eine speziell ausgebildete Person liefen, diesmal hatten wir alles selbst zu tun. Juho gepflastert nur den Weg.

Fahren Sie ein Team ist ein Kinderspiel, aber die Kälte, denn angesichts der Gegenwind einen Schneesturm peitscht seine Wangen und bittere Kälte klopft die Tränen aus den Augen bläst.

Hundeschlitten

Aber die Hunde, so scheint es, alles ohne nichts.

Das erste, was Juho während des Unterrichts zeigte - wie zu verlangsamen, das Tempo zu reduzieren und verlangsamen, vollständig die Schlitten zu stoppen. Von den ersten Metern, wurde klar, warum er damit begann. Hunde kämpfen mit dem Schlitten, um aufzuholen, geht voran und sicher sein, sie zu überholen - wirkt sich auf den sportlichen Charakter der Huskies, wie sie zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben teilnehmen.

Hundeschlitten

Lauf, lauf und erneut ausführen. Hier ist, was diese Hunde im Leben am meisten brauchen.

Hundeschlitten

Und sehen nicht, sie haben herausgestreckter Zunge. Sobald Sie einen Fuß von der Bremse, Team sofort gut dispergiert zu entfernen, so dass der Gegen Einfrieren Wind ziemlich unerträglich worden.

Hundeschlitten Hundeschlitten

Pause und Erholung. Musher Änderung stellt mit Passagieren.

Hundeschlitten

Aber der Hund immer noch eifrig quietschen ... Sie wollen laufen. Sie sind klein, sehr klein.

Erstaunlich sie, natürlich, Tiere ... Auf eine solche Kälte, mit Schneesturm und Dornen im Gesicht ... Und noch inbrünstig fliehen.

Wir waren alle in ihren Roben gehüllt, so viel wie möglich versuchen, sein Gesicht und Kopf zu bedecken, und alles, was mit nicht heruntergefahren wird, bedeckt Frost werden kann. Und es ist in Ordnung ...

Hundeschlitten

Hunde zurück in den Käfig zurück, geschickt und wir gingen im Tipi warm zu bekommen ...

Hundeschlitten

Es leuchtet Juho Holz Herd und nach 10 Minuten gegossen bereits heißen Kakao ...

Hundeschlitten Hundeschlitten Hundeschlitten

Dies ist, wie wir mit dem Hundeschlitten auf dem gefrorenen Lappland gereist ... Was ist eine Stunde und 13 km, noch ein wenig warm ist.

Und wenn Sie denken - die Menschen im Norden viele Jahrhunderte lang gehen auf große Entfernungen. Ja, und in einem viel Unwettern. Verbringen Sie die Nacht in der Tundra mit den Hunden im Schnee ...

Sofort erinnerte ich mein Lieblingsbuch Schriftsteller Valentin Pikul „Reichtum“ von Kamtschatka, wo er viel Aufmerksamkeit auf die Beziehung der Jäger mit ihren Schlittenhunden gewidmet, wer sie waren in der Tat die engsten Freunde und Helfer ...

Hundeschlitten