Wie mit Menschen behandeln, den Sie nicht wollen, chatten

• Wie mit Menschen zu tun, mit denen Sie nicht reden

Wie mit Menschen behandeln, den Sie nicht wollen, chatten

Wenn Sie in Gegenwart eines wirklich guten Menschen sind, fühlen Sie es. Sie scheinen einfach, positiv und ein warmes Licht in jeder Situation ausstrahlen. Aber es gibt Menschen, die Stress erzeugen, und wollen aus ihrer schweren unsichtbaren Umarmung schnell entkommen.

Stellen Sie sich vor, dass Sie an die Rezeption zu einem unbekannten Arzt gingen seine jüngste Allergie zu diskutieren. Sie sind mit dem Betrachtungs begleitet, und starten Sie den Arzt, voller Hoffnung zu erwarten, dass jetzt wird es Ihnen helfen und Sie von lästigen Allergien speichern. Die Tür wurde geöffnet, und ging eine Frau in einem weißen Mantel mit einem leicht trüben Gesicht. Sie gab ihr einen strengen Blick zu, und Sie werden sofort das Gefühl, irgendwie „falsch“ Person, die kam, um sie mit seinem mageren Problem abzulenken. Sie nahm Symptome und hat ein einfaches Rezept geschrieben, die Ihr Problem lösen sollen. Short „Auf Wiedersehen“, und sie ging aus der Tür.

Sie bleiben allein, und in seinem Herzen gibt es Ärger und schlechte Gefühl, dass Sie nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt haben und nicht einen Teil der Güte zugeordnet. Betrachten wir eine andere Situation. Sie arbeiten in einem Team an einem Projekt, bei dem jeder von Ihnen Ideen für Verbesserungen bietet. Einer der Gruppenmitglieder ist stets beleidigende Äußerungen über alle anderen Ideen - einschließlich Ihrer eigenen. Er war stolz auf sich selbst, und Sie beginnen langsam aus sich selbst zu bekommen.

Es war am einfachsten Unhöflichkeit zu Unhöflichkeit zu beantworten. Das heißt, wenn Sie eine unangenehme Person. Und Sie tun, um eine gute Person, freundlich und hilfsbereit!

Und hier ist ein Dilemma: Wie mit unangenehmen Menschen zu tun, während ich noch angenehm. Glücklicherweise findet Psychologie immer Lösungen. Es gibt eine bemerkenswerte Qualität - Biegsamkeit. Es hilft Art, sympathisch, unkompliziert, altruistisch, sanft und demütig zu sein.

Rat von Psychologen

Psychologen bieten 4 Tipps, damit Sie nicht zu helfen, nervös zu sein und nicht kochen, wenn sie mit Menschen konfrontiert, die Verhaltensflexibilität haben praktisch nicht existent ist.

Reagieren Sie nicht auf Reizbarkeit Reizbarkeit.

Es ist leicht, in Art und härter reagiert mit Freundlichkeit zu reagieren. Aber, wenn Sie können, können Sie das gut, auch in bösem Menschen sehen.

Fragen Sie sich, wenn Sie eine negative auf der anderen tragen.

Mit anderen Worten, vielleicht ist es Ihnen in einer schlechten Stimmung sind? Wenn ja, dann verdient die andere Person die Unschuldsvermutung.

Übertreib es nicht, eine Person zu aufzumuntern versucht.

Wenn Sie es übertreiben, können Sie eine entgegengesetzte Reaktion auslösen oder zumindest der Verdacht über Ihre wahren Motive.

übernehmen Sie das unvermeidlich, wenn es wirklich unumgänglich ist.

Sie können nicht Ihre Gegner ändern, aber Sie können Ihre Reaktion ändern. Wenn Sie gehen von der Situation lassen, geben Sie nicht die Möglichkeit, den Aggressor Sie aus sich selbst gestellt und die Stimmung verderben.

Es wäre toll, wenn wir in einer Welt leben, wo jeder war weiß und flauschig. Allerdings gibt es immer Leute um, die wir unangenehm sind. Es sollte nicht lernen, Menschen zu ändern, sondern einfach mit ihnen zu kommunizieren, während freundlich und großzügig zu sein.