Zenklugheit Beitrag

• Zenklugheit Beitrag

Zenklugheit Beitrag

Zen ist nicht für den Sinn des Lebens sucht, ist es praktisch und hilft, die Schwierigkeiten zu überwinden. Er lehrt an jedem Moment aufmerksam und konzentrieren sich auf den Moment, „hier und jetzt“.

Hier ist eine Aussage, die anders auf das Leben schauen und finden Antworten auf viele Fragen.

Die Versuchung wird zu beenden größten seine kurz vor dem Sieg.

Der Trick, um das Leben ist, jung zu sterben, aber so spät wie möglich.

Sagen Sie nicht, wenn es für die bessere Stille nicht ändert.

Die Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Starke überwinden das Hindernis, das Wise - den ganzen Weg.

Fürchte dich nicht zögern, Angst zu stoppen.

In dem Narren und das dummen Glück.

Wenn Sie stolpern und fallen, bedeutet es nicht, dass Sie in die falsche Richtung gehen.

Die Hütte, in den Lachen, reicher Palast, in dem gebohrt.

Schauen Sie immer die Dinge von der hellen Seite, und wenn es keine gibt - rieb sich die Dunkelheit, bis der Glanz.

Was passiert, passiert es in der Zeit.

Diejenigen, die darauf hinweisen, Ihre Fehler sind nicht immer dein Feind; wer Ihrer Verdienste spricht, die nicht unbedingt dein Freund. Fürchte dich nicht, du weißt nicht, - Angst, nicht lernen.

Lehrer nur die Tür öffnen, dann gehen Sie selbst.

So viel wie kein Wind weht, wird nicht beugt der Berg vor ihm.

Live, Ruhe zu bewahren. Die Zeit wird kommen und die Blumen blühen selbst.

Ein weiterer Grund ist nicht ohne Fehl; Wenn Sie einen Fehler suchen - ohne sie bleiben.

Unglück kommt in der Tür, die er öffnete.

Niemand kehrt von seiner Reise, als er vorher war.

Diejenigen, die in der Lage sind, zu erröten, kann es nicht ein schwarzes Herz sein.

Besser ist ein Tag ein Mann als tausend Tage zu sein, der Schatten zu sein.

Ihr Zuhause ist, wo Sie Ihre Gedanken ruhig sind.

Der Mann, der einen Berg bewegen konnte, begann mit der Tatsache, dass von Ort geschleppt kleine Steine ​​zu platzieren.

Wenn Sie einen Fehler machen - ist es besser, zu lachen.

Die beste Zeit vor einem Baum war 20 Jahre zu pflanzen. Die zweitbeste Zeit - heute.