Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Unter der Annahme, dass für einen Tag oder zwei in der Natur nichts Ernstes, Erste-Hilfe-Kit, viele Grenze der Kopfschmerz-Tabletten, Pflaster und ein Mittel zur Insektenstichen geschieht. Aber von allen möglichen Ärger im Urlaub ist niemand gefeit, so dass die Straße Erste-Hilfe-Kit ist mit allen notwendigen Vorbereitungen ausgestattet werden. Wie die Praxis zeigt, sollte das Kit Schmerzmittel, Aktivkohle, Ammoniak, Bandagen, Watte und Jod.

Wenn alle die gleichen gesundheitlichen Probleme Sie unvorbereitet, und die Medikamente zu Hause waren, versuchen, das richtige Medikament in der freien Natur zu finden. 5 Diese Kräuter können in der Kampagne sehr nützlich sein, wenn die Hand nicht Erste-Hilfe-Kit abzuschließen.

Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Psyllium

Bites vieler Insekten selbst verursacht keinen ernsthaften Schaden für die Gesundheit, aber sie können erhebliche Beschwerden verursachen, sodass Schwellung, Juckreiz und in extremen Fällen - eine allergische Reaktion. Entfernen Sie die unangenehmen Symptome und Schmerzen können sein, wie ein Volksmedizin als Wegerich. Blätter sollten mit Wasser gewaschen werden, kneten, bis der Saft oder kauen Leistungen und auf den Biss setzen. die Blätter Welken sollten in regelmäßigen Abständen auf den neuesten geändert werden.

Darüber hinaus kann der Wegerich als natürliches Antiseptikum verwendet werden. An die Wunde Blatt verhindert die Entwicklung von eitrige Entzündung, außerdem ist es eine schnellere Vermehrung von Zellgewebe fördert, so dass die Wunde angezogen werden.

Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Schafgarbe

Latin Schafgarbe bezeichnet als Achillea. Der Legende nach wurde der Name von Achilles einer der Helden des trojanischen Krieges benannt, behandelt die Soldaten den Saft der Schafgarbe. Die Pflanze enthält Gerbstoffe, ätherische Öle, organische Säuren, Vitamine C, K, Carotin und andere Substanzen, wodurch es als hämostatisches, anti-mikrobiell, gefäßerweiternden, entzündungshemmendes Arzneimittel und schwitzte verwendet werden. Von Pflanzen hergestellt Infusion, Abkochung oder Salbe. Nur zur äußerlichen Anwendung genug 25-30 Gramm zu nehmen. Schafgarbe Tasse kochendem Wasser gießt und eine Stunde lang in einer Thermos infundieren.

Für inländische, als hämostatisches und entzündungshemmendes Mittel, 15-20 gr. Schafgarbe und Brennnessel brauchen 1 Tasse kochendem Wasser zu gießen, in einer Thermoskanne für eine Stunde und Dehnung. Nehmen Sie 1 EL. 4-6 mal pro Tag Löffel.

Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Solidago

Im Sommer kann es leicht in dem Wald oder entlang der Straßen zu finden. Die Pflanze enthält Substanzen, wie Saponin, ein ätherisches Öl, Alkaloide, Kaffeesäure, Quercitrin, Flavonoide, die sich positiv auf den Körper auswirken und dazu beitragen, eine Reihe von Krankheiten zu bekämpfen. Die Anlage hat eine ausgeprägte diuretische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung. Frische Blätter können für die Behandlung von Wunden zu Brei und verwendet zerkleinert werden.

Infusions goldenrod wie folgt hergestellt: 1 Esslöffel gemahlene Pflanzen 500 ml gießen. kochendem Wasser und infundiert für 6-7 Stunden, dann in einen sauberen Behälter filtriert und 30 ml nehmen. 3 mal am Tag. Es ist auch zu bedenken, dass die Goldrute Pflanze giftig ist, also ohne besondere Bedürfnisse es besser ist, nicht zu nehmen, und die Dosis muss unbedingt während des Empfangs zu beachten.

Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Eicheln

In der Eichel enthält viele Nährstoffe, und in den schwierigen Zeiten ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften können vor dem Verhungern gerettet werden. Acorns hat eine bakterizide Wirkung und Abschirmung. Früchte der Eiche seit Jahrhunderten in der Behandlung von Zahnschmerzen und Zahnfleisch, bei Vergiftungen und einer Magen-Erkrankungen, bei der Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems verwendet. Beim Verdauungsinfusions Eicheln hergestellt, die aus 1 h. L. Hackfleisch roh gebrühten Tasse kochendem Wasser. Die Mischung wird abgekühlt, filtriert und 1/2 Tasse 3 mal am Tag eingenommen. Die gleiche Infusion kann zum Spülen des Mundes verwendet werden.

Die Gaben der Natur, die den Inhalt der Erste-Hilfe-Kit ersetzen

Brombeerblätter

Die Blätter dieser Pflanze enthält Gerbstoffe und Mineralien, Vitamin C und Aminosäuren. Die Infusion der Blätter hat entzündungshemmende, Wundheilung, harntreibend und schweißtreibend Aktion. Mit ihm möglich, Ekzemen und Hautentzündung, Angina, Stomatitis und Durchfall zu behandeln. Indigestion zwei Teelöffel getrocknete Blätter in einer Tasse mit heißem Wasser für 1-2 Stunden infundiert, dann abgießen und 1/2 Tasse 3-4 mal täglich für 20 Minuten vor dem Essen trinken. Für Wunden und Abszesse sollten zerkleinert Paste aus frischen Blätter aufgetragen werden.