Magische Reise zu Weihnachten

• magische Reise zu Weihnachten

Diejenigen, die die Gelegenheit hatten, an diesem Wochenende zu Fuß rund um das Stadtzentrum haben bereits gelungen, in die Atmosphäre des Silvester süße Euphorie zu stürzen und das Gefühl der Haut (na ja, Daunenjacke Leder), als „der Urlaub zu uns kommt.“ Vielmehr im Fall von Moskau, ich habe schon gekommen.

Alles, was für das, was wir einmal ging oder wollte das neue Jahr in Europa gehen - hier diese Messe mit Glühwein und Kunsthandwerk, Gesang und Tanz mit Fremden auf der Straße, gestrickt Rentiere und Karamelläpfel, Aufführungen für Kinder und Lustbarkeiten für Erwachsene - entfaltet in voller Kraft fast alle öffentlichen Fußgängerzonen von Moskau.

Die Behörden der Hauptstadt, mehr als ein Jahr so ​​beiläufig über das Aussehen der Stadt kudesnichayuschie, diesmal selbst übertroffen: Festival „Journey to Christmas“, die bis zum 11. Januar so viele wie 36 städtische Standorte ab dem 12. Dezember läuft - ein echtes Wunder. Aus einer Vielzahl von Gründen.

Hier sind nur diejenigen, die für das Auge sichtbar.

Magische Reise zu Weihnachten Magische Reise zu Weihnachten

„Journey to Christmas“ bedeutet eine Route von einem floß schön gekleidet und Vergnügungen Straßen zum anderen gestopft.

Magische Reise zu Weihnachten

Beginnen wir mit dem Haupt beginnen - alle Objekte erstellt, Unterhaltung und Dekorationen wirklich vom Leben umgeben sind. Alles, was ich will, porazglyadyvat und fotografieren berühren, und was machen die Leute endlich glücklich (Puschkin-Platz).

Magische Reise zu Weihnachten

Die Stadt begann wirklich zu glänzen und ist wieder lebendig geworden. Trotz der Schönheit des matschigen Wetters im Dezember ein Vorschlag, den Tag zu verbringen, um die Stadt zu Fuß nicht dumm zu sein schien.

Magische Reise zu Weihnachten

Wenigstens nicht mehr Bedauern fest, dass im Winter wird es früh dunkel.

Magische Reise zu Weihnachten

Das Auge erfreut sich hier schön so surreal Bilder und flotte Klang der Weihnachtsmotive in Live-Performance (Theaterplatz).

Magische Reise zu Weihnachten

Ich erinnere mich an ein großes Zitat Philipp Bachtin: „Kinder glücklich sein sollten. Wenn diese am Eingang zum Rathaus geschrieben wird, wird das Leben zu verbessern beginnen. " Und dann verstehen Sie, warum es so ist in der Tat.

Magische Reise zu Weihnachten

Es ist hier zum Beispiel Theater-Shop Puppen der Kinder, die die italienischen Märchen mit einem hölzernen Pinocchio zeigen, Gruß jedem mit „Buona Sera“ (Kuznetsky Most). Es sollte, dass alle italienischen Innenhof mit schönen Pavillions und lächelnde Menschen beachtet werden - unvergleichlich! In keinem Fall wird nicht verpassen

Magische Reise zu Weihnachten

wirklich eine Menge Dinge für die Kinder. Und sie sehen wirklich glücklich.

Magische Reise zu Weihnachten

Doch auch für Erwachsene, vergessen hat, nicht

Magische Reise zu Weihnachten

Im Hinblick auf die letztere ist nicht zu fröhlich Nachrichten aus der Welt, wo es ist der Euro, Dollars und Fässer Zwerge zeigen recht angenehm Treue und allgemeine Heiterkeit.

Magische Reise zu Weihnachten

sich in all dieser abwegig Vielfalt zu finden, kann absolut jeder. Es wäre wünschen. Jemand Seele zapadut riesig und schrecklich schöne handgemachte Schneebälle.

Magische Reise zu Weihnachten

Ein jemand - Arthouse-Design des Spiegels für die konzeptionellen Bilder in instagrame (Stoleshnikov Spur).

Magische Reise zu Weihnachten

Jemand - die einmalige Schönheit der Weihnachtselfen, aus Ton geformt.

Magische Reise zu Weihnachten

Jemand - Rutschen und Rollen (Twerskaja-Straße).

Magische Reise zu Weihnachten

Nun, jemand - eine Vielzahl von authentischen Weihnachts Esswaren.

Das heißt, dies ist eine Geschichte, wo „Sünde ist nicht wie, wo, wie es.“ Alle, natürlich, alle subjektiv, aber es ist ein Gefühl, dass das schöne Motto der letzten Jahre „Moskau - die beste Stadt im Winter“ beginnt auf seiner vollen, wahren Macht zu übernehmen.

Haben Sie einen schönen Spaziergang!