Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

• Ausflug auf dem Flugzeugträger "George Bush"

Das größte Kriegsschiff der Welt. Sein Bau begann im Jahr 2003 und zu einem Preis von US-Steuerzahlern bis 6, $ 5 Milliarden. Werfen Sie einen Blick auf eines der modernsten US-Schiffe - der Flugzeugträger „George Bush“.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

mit den Fakten zu beginnen. Der genaue Name des Schiffes USS George H. W. Bush (CVN 77). Dies ist eines der 11 US-Atomflugzeugträger Klasse Nimitz. Das größte Kriegsschiff der Welt. Das Schiff wurde 2009 in Dienst von der US-Armee gestellt. Hier ist es nicht vollständig taktische und technische Merkmale: Verschiebung - 110 000 Tonnen, Länge - 332,8 m, hat zwei Kernreaktoren hat eine Höchstgeschwindigkeit bis 60 km / h. Das Schiff trägt 90 Flugzeuge, Hubschrauber und Kampfflugzeuge, das Team war in 3 200 Personen. Able, ohne Auftanken bis 20 Jahre auf See zu bleiben. Eine Art moderner „Arche Noah“.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Das Schiff enthält die jüngsten Fortschritte des 21. Jahrhunderts auf dem Gebiet des Schiffbaus. Unter ihnen - eine neue Karosserie-Design, gebogen Auftrieb zu erhöhen; innovative Beschichtung Radar Sichtbarkeit zu verringern; Schrauben bestimmte Konfiguration und vieles mehr.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Carriers Klasse "Nimitz" modular. Jedes der Module getrennt gesammelt, transportiert und an anderen Module in den Endstadien der Konstruktion.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Kontrollturm ist mit den modernsten Mitteln der Navigation, Satellitenkommunikation ausgestattet, die leistungsfähigsten Radarsysteme, die die Situation in der Luft zu steuern, auf und unter dem Wasser für Hunderte von Kilometern um. Schneiden selbst, und zwar das ganze Schiff, mit einer 67mm Schicht aus Kevlar Rüstung bedeckt.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Deck und die maximale Antennen sind an den Rand des Decks verschoben, wodurch der Raum für den Start erhöht und landende Flugzeuge.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

auf dem Deck eines Flugzeugträgers Kämpfer und Kampfflugzeuge TENS, einschließlich der F / A-18 Hornisse, F-35C, AV-8B Harrier II:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Boeing F / A-18E / F Superhornisse:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Der Seemann Victor Behnisch im Einsatz während der Passage durch die Straße Träger. Man Eltern wanderte in die USA aus der Ukraine:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die Militärpiloten:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

"George Bush" in der Straße. Das Bild wurde mit Unterstützung des Schiffs wird:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

eine der 17 Trägerfahrzeuge unterstützen Zerstörer USS Truxtun (DDG-103):

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Raketenkreuzer USS Philippine Sea (CG-58):

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Raketenzerstörer (DDG 51) wartet auf den Zugang zu militärischen Transport Kraftstoff USNS Patuxent (T-AO 201) in der Mitte, während Patuxent Tanken Raketenkreuzer USS Leyte Gulf (CG 55) auf der rechten Seite der Durchführung und Raketenzerstörer " Roosevelt „auf der linken Seite. Die Schiffe werden für die endgültige Vorbereitung verteilt wird, angeführt von dem Flugzeugträger „George Bush“ Bereitschaft zu erreichen Aufgaben auszuführen:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Zum Kochen Deck. Zerstörer Segler bereit, das Schiff für Kraftstoff Empfang:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die Landung eines Hubschraubers auf einen der Begleitschiffen:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die Matrosen auf der Uhr zum Zeitpunkt der Betankung:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“ Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Kraftstoff-Qualitätskontrolle:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Der Träger hält ein großes Geschäft mit Maschinen und Ersatzteilen. Sie können sich selbst reparieren und alle Flugzeugträger. By the way, beteiligt in den Dienst der Flugbesatzungen mehr als 2500 Menschen. Unter ihnen sind Frauen.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Alle Flugzeuge sind vom Deck startet einen Katapult. Sein Funktionsprinzip ist sehr ähnlich zu einer Schleuder: Flugzeugbeschleunigungsvorrichtung für vordere Chassis klammert. Der Bediener legt das Gewicht und die erforderlichen Beschleunigungswert in dem System und es wählt die optimale Geschwindigkeit oder „tension“ -Gerät zu dispergieren.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Das Flugzeug beschleunigt und drückte dann den Startknopf des Katapults.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

The Fighter „in den Himmel geschossen“, und geht dann zum Alleinflug auf. Da die Situation der Landung ist viel komplizierter. Piloten müssen auf dem Haken für das Bremsseil fangen, wird die Spannung auf das Gewicht und die Geschwindigkeit des Schiffs in Abhängigkeit Einstellung erhöht.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die einzigen Ausnahmen sind die Hubschrauber und Kampfflugzeuge, der fähig ist vertikal auszuziehen.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“ Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

All das Schiff beschäftigt. Ein typischer Tag Seemann besteht aus 12-Stunden-Uhr mit Pausen für Essen, 4 Stunden persönlicher Zeit und 8 Stunden Schlaf. Um mehr als 5000 Menschen zu ernähren, das Köche-Team des Schiffs arbeitet unermüdlich rund um die Uhr.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“ Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Abgesehen von dem üblichen Dienst auf dem Schiff, um verschiedene Arten von Ausbildung und Prüfung von Notfallsituationen durchzuführen. Während der Reise lernen die Matrosen viele Fach und Beruf, Genossen zu ersetzen, falls erforderlich. Hier erfahren auch die neuesten Aufklärungs unbemannte Fahrzeuge verwenden.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Auf dem Schiff gibt es eine schnelle Reaktion Kader.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die Lehren. Durchsuchung und Beschlagnahme des Erhaltens an Bord der „Terroristen“:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Die Nachtwache:

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

Jeder Seemann auf jedem Kriegsschiff will nicht kämpfen. Er will, dass die Heimat der Familie und Freunden zurückzukehren.

Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“ Ausflug auf dem Flugzeugträger „George Bush“

      ​​